Die Modernisierungsarbeiten

travaux-modernisation-1Seit 2010 wird ein umfassendes Programm für Modernisierungsarbeiten am Werk und dem Standort Sénerval durchgeführt.

Diese Arbeiten umfassten:

  • die Optimierung der Verbrennung der Heizkessel, dank der die energetische Leistung der Verbrennung und die Energieproduktion gesteigert werden können
  • die Schaffung eines Fernwärmenetzes, das etwa 17.000 Wohneinheiten mit warmem Wasser und Wärme versorgt
  • die Schaffung einer Anlage zur Verkleinerung von Sperrmüll
  • eine Wasseraufbereitungsanlage für das Wasser in Verbindung mit den Tätigkeiten am Standort

Diese am Werk durchgeführten Arbeiten und Maßnahmen haben das Vorhandensein von asbestbefallenen Materialien zum Vorschein gebracht.